Freiwillige Feuerwehr Esperde
seit 1893

Chronik der JF Esperde
1996-2006 | Veränderungen und Beständigkeit

Es traten bei der Neugründung der Jugendfeuerwehr Esperde im Jahre 1996 insgesamt 16 Jungen und 7 Mädchen ein bzw über. 1997 nahmen erstmals Mitglieder der JF an der Abnahme der "Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr" in Bergen teil. Unsere erfolgreichen Teilnehmer waren:
  • Tina Stabno

  • Melanie Stabno

  • Tobias Meine

  • Dörte Wittkopp

  • Rico Grünewald

  • Kathrin Müller

  • Matthias Weßling

In diesen Jahren nahm die Jugendfeuerwehr Esperde an allen Wettbewerben und Versanstaltungen auf Gemeinde- und Kreisebene, zum Teil mit beachtlichem Erfolg, teil. Allerdings wurde auch das ein- oder andere Ziel nicht erreicht. 2000 konnte die Jugendfeuerwehr, unter Leitung von Matthias Weßling, bei den Gemeindewettkämpfen einen guten 2. Platz erreichen. Des Weiteren bestanden folgende Mitglieder die Leistungsspange:

  • Alexander Pätsch

  • Dennis Stabno

  • Manuel Köhler

  • Pia Niebisch

  • Christian Aldag

Ein weiterer großer Erfolg war im Jahre 2001 der 1. Platz in der Gruppe der "großen" beim Fußballturnier der Gemeindejugendfeuerwehr Emmerthal. Zudem wurde erstmals im Jahr 2003 im Landkreis Hameln-Pyrmont die "Jugendflamme" der Stufe 1 verliehen. Fast die komplette JF nahm daran teil. Folgende Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr Esperde erhielten die Jugendflamme:

  • Marcus Linke

  • Jörn Linke

  • Friederike Weßling

  • Sabrina Vog

  • Katharina Aldag

  • Tobias Barklage

  • Daniel Becker

  • Daniel Fischer

  • Gino Sayegh

  • Anne-Meike Niebisch

  • Dennis Bode


    Fotos vom Dienstbetrieb der JF Esperde aus der in diesem Kapitel beschriebenen Zeit.

© Freiwillige Feuerwehr Esperde | Aktualisierungsdatum: 04.11.2018