Freiwillige Feuerwehr Esperde
seit 1893

Chronik der JF Esperde
2007-2008 | Wir sind ein Team

Im Jahre 2007 gelang es durch eine Umstellung des Führungskonzeptes die Jugendfeuerwehr wieder zu stärken und zu einem Team zu formen. Neu war u.a. die Wahl eines Jugendsprechers, sowie des Mitglieds des Jahres und des Monats (siehe unten). Zudem haben wir diverse Projekte durchgeführt. Höhepunkte des kameradschaftlichen Lebens innerhalb der JF waren u.a. die Fahrt zum Flughafen Hannover und unser Sommerfest anlässlich des Feuerwehrmehrkampfes.

Bei den Gemeindewettbewerben erreichten wir 2007 seit langem wieder eine gute Platzierung. Wir sicherten uns vor Börry, Hajen und Kirchohsen II den 3. Platz. Die beiden ersten Plätze belegten Kirchohsen I vor Grohnde. Trotz einer verhältnismäßig geringen Mitgliederzahl gelang dieses positive Ergebnis auch Dank der Arbeit unserer Betreuer Svenja Haßels, Katharina Aldag und Thomas Schlüter. Nicht zuletzt der "Tag der offenen Tür", zusammen mit der aktiven Gruppe, trug zur erheblichen Steigerung der Mitgliederzahl unserer Jugendfeuerwehr bei.

Ganz besondere Erlebnisse im Jahr 2007 waren die erste Herbstwanderung mit Karte und Kompass im November und die seit langem mal wieder durchgeführte Nachtwanderung anlässlich unserer Weihnachtsfeier. Gewählt wurden im Jahr 2007:

Jugendsprecher: Daniel Fischer
Jugendsprecher (Stv.): Dennis Bode
Mitglied des Jahres 2006*: Daniel Fischer

 

Im Jahr 2008 wurde die Verlesung des JF Berichtes auf der Jahreshauptversammlung der FF Esperde wieder eingeführt. Ebenso hält der Jugendwart dort einen "Bericht der JF". Auch werden dort die Verleihungen des "Mitglied des Jahres" und des Jugendsprechers ausgesprochen. Damit soll kund getan werden, dass auch die Jugendabteilung zur Freiwilligen Feuerwehr gehört.

Seit dem Jahr 2008 wird die Jugendfeuerwehr von Thomas Schlüter geleitet. Katharina Aldag führt weiterhin das Amt der Stellvertreterin aus.

Im September 2008 haben wieder Mitglieder der JF Esperde die höchste Auszeichnung für aktive Jugendfeuerwehrleute erhalten. In Coppenbrügge wurde die Leistungsspange verliehen. Wir bildeten zusammen mit Grohnde und Lüntorf eine Gruppe. Aus Esperde erhielten die Leistungsspange:

Dennis Bode, Daniel Fischer

Daniel und Dennis haben im November dieses Jahres auch erfolgreich an der Jugendflamme III Abnahme in Aerzen teilgenommen.Seit Herbst 2007 haben wir an einem Grundausbildungsprojekt der JF auf Landesebene teilgenommen. Im Oktober 2008 konnte es für uns mit großem Erfolg abgeschlossen werden. Von den 12 teilnehmenden Gruppen haben wir den 2. Platz belegt. In der Einzelwertung kamen gleich vier Esperder unter die ersten drei ihres Jahrgangs.

Aufgrund unkameradschaftlichen Verhaltens mussten wir uns in diesem Jahr leider von einem Mitglied trennen. Aber dank intensiver Werbung konnten auch wieder einige neue Mitglieder begrüßt werden.

Seit vielen Jahren gab es mal wieder eine Mehrtagesveranstaltung. Wir bezogen Quartier in der DJH Hann. Münden und erkundeten die Gegend per Fahrrad und Kanu. So etwas soll ab jetzt jedes Jahr stattfinden.Gewählt wurden im Jahr 2008:

Jugendsprecher: Dennis Bode
Jugendsprecher (Stv.): Daniel Fischer
Mitglied des Jahres 2007*: Thorsten Barklage

*=Die Wahl des Mitglieds des Jahres erfolgt rückwirkend.


Fotos vom Dienstbetrieb der JF Esperde aus der in diesem Kapitel beschriebenen Zeit.

© Freiwillige Feuerwehr Esperde | Aktualisierungsdatum: 04.11.2018